Nerf Star Wars Chewbacca Bowcaster

0

Nerf Star Wars Chewbacca Bowcaster

5.3

Reichweite

5.0/10

Treffergenauigkeit

6.0/10

Feuerrate

1.5/10

Schussgeschwindigkeit

6.0/10

Zuverlässigkeit

8.0/10

Vorteile

  • Neue Grüne Darts
  • Chewbacca Bogen Design

Nachteile

  • Nur 9 Meter Reichweite
  • Nichtlösbare Schulterstütze

Besten Preis anzeigen

Nerf Star Wars Episode VII Chewbacca Bowcaster

Chewy! Held unserer Kindheit! Nun gibt es endlich seinen Bogenspanner als Nerf Blaster! Der treue Gefährte von Han Solo ist für seine 200 Jahre noch richtig Flink mit seinem Wookie-Bogenspanner und wir sind „gespannt“ ob wir das auch so hinbekommen. Immerhin ist der Star Wars Chewbacca Bowcaster tatsächlich auf seine Sehne angewiesen, es gibt weder Federn noch irgendwelche inneren Mechanismen. Der Vorteil – der Blaster ist leise.

Nerf Star Wars Chewbacca Bowcaster

zum Vergrößern klicken

Obwohl der Episode VII Chewbacca Bowcaster eigentlich für Wookie-Hände gemacht ist, sind seine Ausmaße wirklich klein und orientieren sich an Kindern, was ihn für Reenactment weniger geeignet macht. Die Farbgebung in Orange und Grau entspricht nicht der Filmvorlage. Schade, denn die Stormtropper Blaster kommen den Originalen sehr wohl nahe.

Wie das Filmoriginal kommt Chewies Bowcaster mit einer Zielvorrichtung, die ist jedoch nur Makulatur, denn man kann nicht durchsehen. Außerdem werden 5 grüne (!) Rebell Darts mitgeliefert, eine Dart-Halterung und eine Schulterstütze.

Nerf Star Wars Chewbacca Bowcaster Design und Ergonomie

Obwohl wir keinen Platz für die linke Hand finden ist immerhin der Pistolengriff und Trigger groß genug für Erwachsene, auch das spannen geht leicht und problemlos. Gefallen hat uns, dass der Dart in eine Führung gelegt wird die das Rausfallen sehr gut verhindert. Über die Performance des Bowcasters muss man sich aber keine Illusionen machen, natürlich ist das Spannen sehr zeitraubend und für andere Nerf Guns ist man Kanonenfutter.

Nerf Star Wars Bogen

zum Vergrößern klicken

Wirklich zu bemängeln haben wir tatsächlich nur das Nerf Gun Design, die Qualität ist nicht die beste (die Schulterstütze ist auf einer Seite offen und hohl) und die Farbgebung macht keinen Star Wars Fan glücklich, jemand der allerdings 8 Jahre alt ist (Mindestalter Empfehlung) wird das herzlich wenig stören. Für die Kleinen sollte man allerdings den Star Wars Chewbacca Bowcaster vormontieren, denn die Schulterstütze kann man falsch herum anbringen und sie ist nicht wieder ablösbar.

Die Dart-Halterung wird an der rechten Seite befestigt und funktionieren auch nur am Nerf Bowcaster (fällt leicht runter), die Zielattrappe wird hingegen ganz normal auf die Tac Rail geschoben.

Reichweite und Handling des Nerf Chewbacca Bowcaster

Chewbacca Bowcaster

zum Vergrößern klicken

Die Leistung ist wie zu erwarten nicht atemberaubend, wir feuern den Dart ca. 8,60 Meter weit (gerade gehalten) und die ballistische Bahn ist sehr stark ausgeprägt. Bei angewinkeltem Blaster holen wir noch ein bisschen mehr raus und kommen auf knapp 12 Meter.  Das Nachladen kommt auf euer Geschick an, in 3-4 Sekunden ist es jedoch zu schaffen. Da es kein Magazin gibt muss man erst die Sehne spannen und dann den Dart aus der Halterung nehmen und einlegen.

Die schwache Sehne, könnte vielleicht durch Modding gegen etwas mit mehr bums ausgewechselt werden. Momentan kommt man auf eine langsame Fluggeschwindigkeit von 16 Meter die Sekunde. Eine stärkere Sehne würde Reichweite und Flugstabilität verbessern.

Fazit zum Test des Star Wars Episode VII Chewbacca Bowcaster

Wer den Bowcaster nicht für sein Kind kaufen möchte, sollte ihm gar nicht kaufen. Es ist eine gute erste Nerf Gun ohne nerviges Motorengeräusch und die Anzahl der Darts die man im Wohnzimmer verteilen kann hält sich in Grenzen.

Für kompentative Zwecke wie HvZ oder Nerf Schlachten ist der Star Wars Chewbaccas Blaster nicht geeignet.

Besten Preis anzeigen

Pro und Kontra des Star Wars Bogen:

  • Pro:
    1. Neue Grüne Darts
    2. Chewbacca Bogen Design
  • Kontra:
    1. Nur 9 Meter Reichweite
    2. Nichtlösbare Schulterstütze

Star Wars Bowcaster Statistik:

Produktname: Nerf Star Wars Nerf Episode VII Chewbacca Bowcaster
Hersteller: Hasbro
Durchschn. Preis: 30 €
Batterien: keine erforderlich
Reichweite: ca. 12 Meter
Feuerrate: 0,3 Dartpfeile je Sekunde
Schussgeschwindigkeit: ca. 57 km/h
Gewicht: 560 g

Hinterlasse eine Nachricht