Nerf Super Soaker Thunderstorm

1

Die Super Soaker Thunderstorm vom Hasbro ist eine der wenigen batteriebetriebenden Wasserpistolen am Markt und nicht ganz günstig! So kann man zum Beispiel fast 7 gute Breach Blast für eine Thunderstorm erwerben. Nicht ganz günstig ist das eine, aber sollte man vielleicht doch zuschlagen, wenn man gerade etwas flüssiger ist? Das finden wir in diesem Artikel raus.

Besten Preis anzeigen

Super Soaker ThunderstormDie Super Soaker wird von 4 AA Batterien angetrieben, besser gesagt ihr Elektromotor der das Wasser in einen kontinuierlichen Strahl rausspritzt. Richtig, mit der Thunderstorm kann man nur lange Wassersträhle verschießen, kurze schnelle Schüsse sind nicht möglich. Der Motor benötigt ca. 2 Sekunden, um auf volle Tour zu kommen. Das Wasser kommt zwar sofort raus, aber nicht mit maximaler Reichweite. Die Batterieabdeckung wird übrigens mit einer Kreutschraube befestigt.

Die Super Soaker Thundertsorm ist übrigens fast identisch zur Lightning, nur kommt diese gleich mit Schulterstutzen und „Trommelmagazin“ und feuert auch geringfügig weiter. Der Blaster-Korpus ist identisch nur die Farben sind vertauscht.

Design der Thunderstorm

Die Hauptfarben sind blau und weiß, wobei weiß dominiert und blau lediglich für das Magazin und den Handgriff verwendet wird. Durch den orangen Mündungsaufsatz wirkt die Thunderstorm etwas MP artig, ohne sehe sie sehr viel mehr aus wie eine kurzschnäußige Plasmapistole.

Der Griff ist klassisch pistolenartig gestaltet, angeraut und wirkt im Vergleich zum Rest der Wasserpistole fast filigran.

Die Super Soaker Thunderstorm stellt eine Tac Rail bereit und es ist möglich einen Schulterstutzen anzubringen (optisch passt z. B. der von der Lightningstorm oder Shot Blast). Grundsätzlich passen auch Nerf Strike Elite Accessoires.

Nerf ThunderstormFunktionsweise der Super Soaker Thunderstorm

Anders als die nicht elektrischen Pump-Action Wasserpistolen besitzt die Thunderstorm tatsächlich einen Abzug, so lange wie dieser durchgedrückt wird, wird auch Wasser verschossen. Der Strahl ist aber ziemlich dürftig und erinnert er an einen Strohalmstrahl (mal als Kind auf ein Trinkpäckchen getreten?) als an einen „Thunderstorm“.

Das könnte mit dem geringen Tankinhalt von nur knapp 300ml zu tun haben, glücklicherweise sind die Magazine als Clip-System konstruiert. Wer Zusatzmagazine erwirbt kann diese an seiner Hose befestigen oder sonst wie mit sich rum tragen. Das leere Magazin wird per Knopfdruck ausgeworfen und dann einfach ein volles nachgeschoben.

Das Nachrüsten ist gleichfalls möglich, so passen alle Super Soaker Clip-Magazine auf den Blaster und ihr könnt auch das Ammo Pack (Rucksack mit Schlauchsystem) anschließen, der fasst 3 Liter.

Die Befüllung des beiliegenden Magazins erfolgt über einen großen Schraubverschluss am Magazinfuß. Der Verschluss selbst ist wie üblich mit einer Strippe ins Innere gesichert, so kann man den deckel nicht verlieren.

Leistung der Thunderstorm

Der Motor ist angenehm leise, aber nicht so kraftvoll wie ein Mensch, wir erreichen etwa 6,1 Meter Strahlreichweite mit der Thunderstorm und angewinkelt kommen wir auf knapp 8,5 Meter. Viele Pump-Action Wasserpistolen wie die Breach Blast kommen weiter.

Besten Preis anzeigen

Fazit

Sollten wir oder unser Kleine/ Kleine aus irgendeinen Grund probleme mit zweihändig gefürten Wasserpistolen haben oder nicht Pumpen wollen, dann ist die batteriebetriebene Thunderstorm eine super Sache. Für alle anderen ist sie ein nice-to-have aber lohnt nicht das viele Geld.

Tri Strike Crossbow Statistik

Produktname: Hasbro Super Soaker Thunderstorm
Hersteller: Hasbro
Durchschn. Preis: Ca. 80 EUR
Batterien: 4 x AA Batterien
Gewicht: ca. 360g
Reichweite: ca. 6 Meter
Typ: Elektronisch
Füllmenge: 0,3 Liter

1 Kommentar

  1. Hallo.
    Wirklich sehr gute Seite die mich sehr inspiriert hat. Macht weiter so! Mein nächster Blaster ist schon auf dem Weg zu mir um Ihn zu testen:). Viel erfolg

Hinterlasse eine Nachricht